Sicher einkaufen mit SSL
Versandkostenfrei ab 150 € (D)
Viele Bezahlmöglichkeiten
Versand mit DHL/Deutsche Post

Slotdevil Motor 2035 35000u/12V/0,7A 235g/cm Drehmoment 20092035

Slotdevil Motor 2035 35000u/12V/0,7A 235g/cm Drehmoment 20092035
6,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 20092035
Großer Flansch: ja Schraublöcher: 2 x M2 Gewinde Motorwelle auf beiden Seiten... mehr
Produktinformationen "Slotdevil Motor 2035 35000u/12V/0,7A 235g/cm Drehmoment 20092035"
  • Großer Flansch: ja
  • Schraublöcher: 2 x M2 Gewinde
  • Motorwelle auf beiden Seiten

Zitat des Herstellers

Ein neuer Stern am Motorhimmel
Die nüchternen Daten sagen nichts über das einmalige Fahrverhalten. Bei Motoren mit 35.000 U/Min. befürchtet man eher unfahrbare Krawallmacher, wie sie schon zur Genüge auf dem Markt sind. Ganz anders aber der Slotdevil 2035. Eingebaut in einen Slotit, Scalextric oder Carrera zeigt der Motor sein wahres Können. Butterweich, aber sehr druckvoll, beschleunigt er von unten heraus bis in den Drehzahlhimmel von 35.000 U/Min. Selbst unser bisheriges Paradepferd Slotdevil 2024 hat keine Chance gegen diesen Motor. Auch auf engen, kurvenreicher Kursen ist der 2035 ein paar Zehntel schneller als unser alter 2024.

Der Motor ist an der Seite mit den Schraublöchern etwas kantiger und nicht so abgerundet wie z. B. ein Fly oder Slotit Serienmotor. Bei den meisten Serien-Motorhaltern ist das egal, bei ein paar wenigen gibt es aber Probleme. Beim Fly Sidewinder Halter z. B. kommen sich Achslager und Motorgehäuse ein kleines bisschen in die Quere. Hier muss man einfach nur mit der Feile eine kleine Ecke am Gehäuse oder besser noch am Fly Lager abfeilen oder mit der Säge einschneiden. Am Motor kann man ruhig so tief schneiden oder Sägen, dass der Anker sichtbar wird. Nur unbedingt vermeiden, dass Metallspäne in den Motor fallen!! An dieser Stelle ist nichts im Gehäuse, was dadurch beschädigt wird. Auch in Slotit Motorhalter, manche Carrera EVO und PRO-X passt der Motor unbeschliffen nicht rein. Die Arbeiten halten sich aber im Rahmen und sind für einen Durchschnittsslotter machbar.

Slotdevil klärt auf

Nachträglicher Einbau von getunten Motoren in Serienautos.

Der Einbau von Fremdmotoren kann zum Verlust der Garantie des Herstellers führen. Speziell der Einbau von Motoren mit höherer Leistung ist von nahezu allen Herstellern ausdrücklich nicht erlaubt.

Was bei analogen Bahnen und Fahrzeugen ein rein rechtliches Garantieproblem ist und die reine Funktion der Fahrzeuge normalerweise nicht beeinträchtigt, ist bei digitalen Bahnen und Fahrzeugen dagegen ein echtes technisches Problem. Die digitalen Komponenten wie Dekoder, Blackbox, Netzteil usw., beinhalten elektronische Bauteile zur digitalen Steuerung, die nur für eine begrenzte Stromaufnahme geeignet sind. Werden diese Bauteile mit einer höheren Stromstärke belastet, kann es zu einzelnen Fehlfunktionen bis hin zu Defekten dieser Bauteile kommen.

Tuningmotoren können, je nach Leistung, mitunter ein Mehrfaches an Stromstärke ziehen, wie Serienmotoren. Daher sind alle Tuningmotoren für Digitalbahnen und Fahrzeuge nur bedingt geeignet. Da alle Spuren der Bahn über eine gemeinsame Steuerung versorgt werden, summiert sich der Stromverbrauch aller gleichzeitig auf der Bahn fahrenden Fahrzeuge. Was also bei 1, 2 oder 3 Fahrzeugen auf der Bahn vielleicht noch hervorragend funktioniert, kann plötzlich beim Hinzufügen eines weiteren Fahrzeuges auf der Bahn, zu Problemen bis hin zu Totalausfall einzelner Komponenten führen. Je mehr Fahrzeuge auf der Bahn, desto höher die Belastung der Bauteile und desto eher kommt es zu Fehlern. Dazu kommt, was die meisten Hersteller aber nur sehr ungern hören, es kann sogar beim Betrieb der maximal möglichen Fahrzeuge mit serienmäßigen Motoren hin und wieder zu Störungen und Fehlfunktionen wegen Überlastung einzelner Bauteile kommen. Wenn also schon die 4 oder 6 mit Serienmotoren maximal auf der Bahn erlaubten Fahrzeuge, Probleme verursachen, was passiert dann erst, wenn diese Autos alle mit wesentlich stärkeren Tuningmotoren ausgerüstet sind?

Daher, wenn schon Tuningmotor, dann bitte nicht mit der maximalen Autoanzahl gleichzeitig um den Kurs toben.

Im Internet gibt es diverse Foren, z. B. www.freeslotter.de, und Newsgruppen Erklärungen und Umbauanleitungen, wie man diese Probleme durch Auf- oder Umrüsten bestimmter Teile vermeiden kann.

Mein Tipp: erst klug machen, dann tunen!

 

Weiterführende Links zu "Slotdevil Motor 2035 35000u/12V/0,7A 235g/cm Drehmoment 20092035"
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
Nur noch 1 auf Lager !
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
- 16
Nur noch 1 auf Lager !
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
- 16
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
Nur noch 1 auf Lager !
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
zur Zeit nicht lieferbar
Nur noch 1 auf Lager !
Kein Lagerartikel
TIPP!
zur Zeit nicht lieferbar
Kein Lagerartikel
Kein Lagerartikel
zur Zeit nicht lieferbar
Zuletzt angesehen
Kontakt?
Sie können uns eine E-Mail senden und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.